Die ersten fünf Treffen der ZWAR Basisgruppe Hülsdonk

Der Beginn vom ZWAR Netzwerk wird nachstehend dokumentiert. Ansonsten gehen zukünftig die Infos an die Mitglieder der Basisgruppen und werden dort ausgetauscht. Wenn Sie Interesse am ZWAR Netzwerk haben, nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Gerne informieren wir Sie und freuen uns, wenn Sie mal kommen zu einem Treffen der ZWAR Basisgruppen.

Fünftes Treffen 28.3.2017

Auch beim fünften Treffen war der Raum gut gefüllt. Diesmal waren sogar noch ein paar Gäste von der Moerser Tauschbörse dabei. Sie stellten ihre Arbeit vor und es wurde deutlich, das es manches an sinnvollen Verknüpfungen geben könnte. Fähigkeiten tauschen und sich gegenseitig unterstützen kommt der im Aufbau befindlichen Nachbarschaftshilfe nahe und dazu gab es dann auch einen regen Austausch. Dann gab es wie üblich aktuelle Infos aus den ZWAR Gruppen vom Hüldonker ZWAR Netzwerk.

 

Tom von der Gruppe "Segeln und Me(e)hr" berichtete vom Tag der Offenen Luke am 2.4. in Kleve und von eigenen Treffen rumd ums Segeln.

 

Die Musikgruppe ist noch geduldig bei immer noch nicht benutzbarem Überraum.

 

Die Gruppe "Moers erleben und mehr" hat am 29.4. ihre zweite Führung, diesmal im Moerser Schloss. Treffen ist dort um 15.45 Uhr.

 

Die Lauf- und Wandergruppe hatte bei mehreren Versuchen Pech mit dem Wetter. Es bleibt aber bei der Absicht, bei geeignetem Wetter mal gemeinsam auf die Halde Norddeutschland zu laufen.

 

Die Nachbarschaftshilfe Hülsdonk trifft sich vierzehntägig und ist auch weiterhin offen für neue. Einige waren beim Reparaturcafe dabei. Die zwei Projekte Reparaturcafe und Nachbarschaftshilfe können sich gut ergänzen und vielleicht wächst da ja auch zusammen, was zusammen passen könnte.

 

Die Idee des gemeinsamen Kochens für die ZWAR Basisgruppe ist auch noch wach. Warum auch nicht mal einen Abend die aktuellen Infos bei einem leckeren Essen besprechen? Da gelingt dann das Zusammenwachsen und sich besser kennenlernen noch mal so gut bei Speis und Trank.

 

Der ZWAR Stammtisch trifft sich an jedem ersten Donnerstag um 18 Uhr in der Begegnungsstätte. Gerade auch dort sind neue aus Hülsdonk gerne gesehen, die auch Lust haben, sich schon frühzeitig neuen Kontakten zu öffnen, neue Menschen kennen zu lernen und gemeinsam den Ruhestand und geeigenete Aktivitäten für diese Zeit in den Blick zu nehmen.

Viertes Treffen 14.3.2017

Am 14.3.2017 war das vierte Treffen vom ZWAR Netzwerk 55+ in der Begegnungsstätte Haus am Schwanenring in Moers-Hülsdonk. Anwesend war auch wieder der Begleiter des Netzwerkes im Aufbau und Leiter der Begegnungsstätte, Hinrich Kley-Olsen, moderiert wurde der Abend aber diesmal von einem Teilnehmenden der ZWAR Basisgruppe in Hülsdonk, Detlef Blumberg. Das entspricht auch dem Gedanken der Selbstorganisation, nachdem sich die Teilnehmenden am ZWAR Netzwerk selbst verwalten und organisieren. Es war ein schöner Abend mit viel Lachen und neuen Ideen und nach Ende der Besprechungen saßen die Teilnehmenden noch einige Zeit beieinander und erzählten.

 

Besprochen wurden u.a. ein Grillfest der ZWAR-Gruppe Hülsdonk, der gegenseitige Austausch von Interesse der Teilnehmenden zur weiteren Vernetzung untereinander, die Gestaltung eines Schaukastens zum ZWAR Netzwerk an der Begegnungsstätte, gemeinsames Kochen und Essen, ein Stand in der Sparkasse im Stadtteil u.a. Beim nächsten Treffen am 28.3. stellt sich die Moerser Tauschbörse vor, die an dem Abend aufgrund von Raumnot Unterschlupf in der Begegnungsstätte Haus am Schwanenring findet.

Wer bei der Gründung des ZWAR Netzwerkes und den bisherigen Treffen nicht dabei sein konnte, aber gerne andere im Stadtteil kennenlernen und mit ihnen Aktivitäten vor- oder bald im Ruhestand organisieren und Geselligkeit erleben möchte, ist jederzeit herzlich willkommen.

Zu den Terminen der einzelnen Gruppen diese bitte oben anklicken.

Drittes Treffen 28.2.2017

Beim dritten Treffen gab es durch neue Gäste zunächst eine Vorstellungsgrunde. Da wurde es schnell lebendig. Gegenseitiges Kennenlernen ist gerade im Beginn des Aufbaus eines Netzwerkes wichtig. Im weiteren Verlauf des Abends gab Hinrich Kley-Olsen einen ganz kurzen Impuls zu entstehenden Gruppen und dann gab es Berichte aus den ersten sechs entstandenen Gruppen. Und zwei neue Ideen wurden in Bewegung gebracht. Zwei Frauen fanden sich zum evtl. Aufbau einer ZWAR-Frauengruppe und für den Sommer ist ein gemeinsames Grillen aller neuen Hülsdonker ZWAR-Gruppen geplant. Zu weiteren Infos stehen die jeweiligen AnsprechpartnerInnen der Gruppen zur Verfügung.Das nächste Treffen der ZWAR Basisgruppe ist am Di 14.3. um 18 Uhr. Neue Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen und so könnten sich noch weitere neue Gruppen in Hülsdonk bilden.

Zweites Treffen 14.2.2017

Am Dienstag, 14.2. trafen sich über 25 Menschen zum zweiten Treffen der ZWAR Basisgruppe. Es gab erste Infos aus den bisher entstandenen sechs Gruppen

 

 

Bei Interesse die jeweilige Gruppe anklicken. Dort sind bisher nur die Ansprechpartner und nächsten Termine - soweit bekannt - genannt. Mehr zu den Zielen und Inhalten der Gruppen folgt demnächst. (Stand 16.2.2017)

 

Anne Remme von ZWAR, die bei der Gründung des ZWAR-Netzwerkes und bei den ersten beiden Folgetreffen dabei war. verabschiedete sich zum Abschluss des zweiten Treffens. Ab dem dritten Treffen übernimmt Hinrich Kley-Olsen die Moderation. Da Ziel der ZWAR Netzwerke die Selbstorganisation der Teilnehmenden ist, wurde als ein Schritt in die Richtung ein Co-Moderator aus der ZWAR Basisgruppe gesucht und gefunden. Dafür stellte sich Detlef Blumberg zur Verfügung. Hinrich Kley-Olsen warb für Ideen und Vorschläge zur Mitgestaltung der Treffen der ZWAR-Basisgruppe. Für das dritte Treffen wurde vereinbart, das jede/r, die/der mag, was zu Trinken und zum Knabbern mitbringt.

 

Weitere Fragen gerne an Hinrich Kley-Olsen:

 

02841-27672 oder schwanenring@kgm-moers.de

Erstes Treffen 31.1.2017

Am Dienstag 31.1. trafen sich nach der Gründung de Netzwerkes 34 Menschen zum ersten Folgetreffen vom ZWAR Netzwerk. Im Laufe des Abends mit Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen entstanden zunächst 6 Gruppen, weitere sind möglich und noch viele Ideen da. Die sechs Gruppen sind:

 

  • Moers erleben oder andere Städte und Orte
  • Laufen, Wandern oder (Nordic) Walking
  • "Krach machen" , gemeint ist Musik in verschiedenen Arten und Variationen von Percussion bis Singen
  • Segeln und Me(h)r
  • ZWAR-Stammtisch Hülsdonk 55+
  • Nachbarschaftshilfe

Diese treffen sich nun zu ersten Absprachen und berichten beim zweiten Folgetreffen.