Der Leiter, einige Ehrenamtliche aber auch Kurs- und Gruppenleitende bilden das Team unserer Begegnungsstätte.

Dazu oben Infos. Hätten Sie vielleicht Lust, uns zu unterstützen?

Hülsdonker Talente gesucht:

  • Handwerker für die Mitarbeit beim Reparaturcafe
  • Engagierte Menschen für Nachbarschaftshilfe in unserem Stadtteil
  • Menschen mit Zeit für stundenweise Anwesenheit in der Begegnungsstätte, damit wir öfter mal verlässliche Öffnungszeiten zum einfach mal reinschauen ohne Anmeldung anbieten können
  • Menschen, die Lust haben, ihre Kenntnisse und Fähigkeiten einzubringen, z.B. durch einen Vortrag über oder einen  Kurs zu ihrem Hobby?
  • Menschen, die Lust haben, mitzuentscheiden, was und wie wir in Hülsdonk an Angeboten entwickeln und bereithalten. Damit sich auch älter werdende Menschen im Stadtteil aufgehoben und unterstützt fühlen.

    Alles wirkliche im Leben ist Begegnung. Machen Sie mit ?

Seitdem am 17.1.2017 das ZWAR-Netzwerk Hülsdonk 55+ gegründet wurde, organisieren die Teilenehmenden neben den bisherigen Angeboten der Begegnungsstätte neue und selbstorganisierte Aktivitäten für Freizeit und Engagement für andere. Dazu hier mehr ...