Nur gemeinsam ist die Krise zu bewältigen ! Presseerklärung der Landesseniorenvertretung


“Uns als Vertretung der älteren Menschen in Nordrhein-Westfalen bereitet die augenblickliche Art der öffentlichen Kommunikation rund um das Thema ‚Corona-Virus’ erhebliche Bauchschmerzen”. Jürgen Jentsch, Vorsitzender der Landesseniorenvertretung (LSV NRW), spricht von “Altersdiskriminierung”, gar von einer möglichen “Spaltung der Gesellschaft”, denn “das Lebensalter als alleiniges Kriterium für bestimmte Maßnahmen zu nehmen ist nicht angemessen“.…

Weiter zur Presseerklärung (pdf-Datei)


Kommentar schreiben

Kommentare: 0