Archiv älterer Nachrichten

11.10.2017

Die Vorfreude steigt. Jetzt am Sonntag wird die Ausstellung mit Bildern aus unserem Stadtteil Hülsdonk eröffnet. Die Presse hat dazu geschrieben. Hier mehr dazu...

29.9.2017

Vom 2.10. - einschließlich 10.10. ist keine Bürozeit.

27.9.2017

Das neue Programm für Oktober ist da. Als pdf-Datei unter Angebote

21.9.2017

Beim Reparaturcafe Hülsdonk auch gestern ein großer Andrang!

Noch ein Gerät mehr als beim letzten mal wurden zum gestrigen Reparaturcafe in unsere Begegnungsstätte gebracht Mehr...

18.9.2017

Der 2. Seniorentag ist in Planung. Aktiv im Herbst des Lebens !

So das Motto des Tages am Samstag 4.11.2017, der von vielen Begegnungsstätten in Moers und weiteren Organisationen der Seniorenarbeit organisiert wird.

Mit vielen Infoständen, Gelegenheiten zum Gespräch und besonderen Attraktionen: E-Bike-Simulator der Polizei, Alters-Simulationsanzug zum einfühlen ins Älter werden, Fachvorträge zum Wohnen im Alter, zu Einsamkeit im Alter, Vorsorge vor Kriminalität und vieles mehr. Und natürlich kommt auch das leibliche Wohl nicht zu kurz.

Gerne schon mal in den Kalender eintragen! An dieser Stelle dann später mehr dazu.

5.9.2017

Unsere Begegnungsstätte richtet ihre Angebote an ältere Menschen in allen Lebenssituationen. Heute begann ein neues und besonderes Projekt: Kunstgestaltung von Menschen mit einer dementiellen Erkrankung Mehr...

24.8.2017

Der neue Gemeindebrief unserer Kirchengemeinde Moers ist da. Zu finden in der Begegnungsstätte oder hier online.

22.8.2017

Vorankündigung!

Ausstellungseröffnung der Gruppe Spektrum: So 15.10.2017 zum Thema "Hülsdonk - Mein Stück Moers   Mehr...

© Hinrich Kley-Olsen
© Hinrich Kley-Olsen

16.8.2017

Heute war wieder Reparaturcafe hier in unserer Begegnungsstätte in Hülsdonk und in den nur zwei Stunden kamen 16 Menschen mit defekten Geräten:

1 Dampfreiniger, 3 Toaster, 1 Kassettendeck, 4  Kaffeemaschinen,

1 Radio, 1 Kontaktgrill, 3 Lampen, 1 Navigationsgerät, 1 Bügeleisen, 1 Radio. Und fast alles wurde wieder gebrauchsfähig gemacht. Und neue Gegenstände sind schon angekündigt wie z.B. ein Stuhl, bei dem nur eine kleine Stelle geleimt werden muss, um ihn wieder ein paar Jahre nutzen zu können.

Das besondere: Die Menschen, die uns die Geräte bringen, helfen mit und können dann beim nächsten mal kleinere Fehler evtl. selbst reparieren. (Siehe Foto)

Nur zu neue Geräte müssen wir auch schon mal ablehnen, um den Handwerksbetrieben und Geschäften keine Konkurrenz zu machen. Uns geht es darum, durch kleinere Reparaturen Materialien und Geräte vor dem Müll zu bewahren, bei denen sich eine Reparatur für Betriebe nicht lohnt.

 

Das nächste Reparaturcafe in Hülsdonk ist wieder am dritten Mittwoch des Monats am 20.9.2017 von 16 - 18 Uhr.

 

Und wenn auch Sie handwerkliche oder technische Kenntnisse und Fähigkeiten haben, melden Sie sich gerne bei uns:

27672 oder schwanenring@kgm-moers.de

 

Besonders suchen wir zur Zeit auch Menschen mit etwas Zeit und Lust am Helfen für die Nachbarschaftshilfe in Hülsdonk, die noch im Aufbau ist. Hier klicken zu weiteren Infos dazu...

14.8.2017

Nach einer Sommerpause im August erscheint das nächste Programm für September am 21.8. Sie finden es dann in den Räumen unserer Begegnungsstätte und oben in der Rubrik "Angebote" als pdf-Datei.

7.8.2017

Noch sind Ferien, aber ab September geht bei uns wieder das normale Programm los. Dabei lebt unsere Begegnungsstätte vom Mitmachen. Hier kann jede und jeder ihre und seine Ideen einbringen, das eigene Hobby in Kursen umsetzen, Vorträge darüber halten, mit dem eigenen Instrument und vielleicht weiteren Interessierten Musik machen oder bei unserer Planung mitmachen. Wir haben tolle Räume und freuen uns auf weitere neue Angebote für unser Hülsdonk und darüber hinaus.

Ganz aktiv ist auch unser ZWAR Netzwerk 55+. Alle Gruppen sind immer offen für neue. Hier mehr dazu...

Rufen Sie doch mal an oder schicken Sie eine E-Mail: 02841-27672, schwanenring@kgm-moers.de

15.7.2017

Neue und umfassende Internetseite für Seniorinnen und Senioren in Moers bei www.senioren-in-moers.de

22.6.2017

Reparaturcafe Hülsdonk wieder ein Erfolg!

Tag der Kaffeemaschinen.

Beim Reparaturcafe am Mittwoch 21.6. konnte alle Geräte repariert bzw. die Schadensursache festgestellt werden. Und es gab auch was zum Schmunzeln, als nach der ersten ausgepackten defekten Senseo-Kaffeemaschine der nächste Besucher auch eine Senseo auspackte. Damit nicht genug, war auch das dritte Gerät eine Kaffeemaschine, wenn auch für Kapseln. Ein alte Lampe konnte repariert werden und für den defekten Gitarrenverstärker fand sich die Schadensursache und kann wohl durch eine alte Röhre aus dem Kelller eines Aktiven von uns behoben werden.

Das nächste Reparaturcafe in Hülsdonk ist am Mittwoch 19.7. wieder von 16 - 18 Uhr. Hier mehr zu unserem Reparaturcafe

6.6.2017

Sie leben gerne in Hülsdonk und wollen dazu beitragen, das auch ältere Menschen nicht durch kleinere Einschränkungen vorzeitig aus der eigenen Wohnung/dem eigenen Haus ausziehen müssen?

Dann helfen Sie uns helfen! Wir suchen Sie beim Aufbau der Nachbarschaftshilfe Hülsdonk. Hier mehr dazu...

26.5.2017

Am vergangenen Sonntag wurde die Ausstellung der Moerser Palette eröffnet. Hier ein paar Eindrücke davon.

19.5.2017

Reparaturcafe erfolgreich

Vor zwei Tagen gab es wieder ein Reparaturcafe. Bei herrlichem Wetter mit etwas weniger defekten Geräten auf dem Tisch, aber von denen konnte einige trotz höheren Alters und schon längeren Gebrauch repariert werden.

Und was wollten Sie schon immer mal wegwerfen? Vielleicht bekommen wir das ja noch wieder hin. Mehr...

12.5.2017

Heute wurden die neuen Bilder aufgehängt. Die Moerser Palette stellt wieder aus bei uns in der Begegnungsstätte zum Thema "Die Leichtigkeit des Seins". Mehr zur Eröffnung am Sonntag 21.5. um 14 Uhr mit musikalischer Begleitung hier...

Do 4.5.2017

Die neue Gruppe aus dem ZWAR Netzwerk 55+ "Moers erleben und mehr" war kürzlich radfahren. Wie man auf den Bildern sehen kann, wohl mit viel Spaß. Weiter gibt es aber auch zwei mal monatlich die Fahrradgruppe um Frau Pitta. Zu den Fotos und den Infos hier klicken

27.4.2017

Am Dienstag war wieder das Treffen der Basisgruppe vom ZWAR Netzwerk 55+ in Hülsdonk. Dabei wurde ein gemeinsames Grillen besprochen, Fahrten zu anderen ZWAR Gruppen ins Augegefasst und ausgestauscht, was in den einzelnen Gruppen an Aktivitäten war oder erst geplant ist. Wollen Sie dabei sein und Ihren Ruhestand schon mal durch Kontaktaufbau zu neuen Bekannten im Stadtteil vorbereiten oder den gerade begonnenen Ruhestand gestalten? Dann machen Sie doch mit, lernen Sie uns kennen und nehmen an den Gruppen teil. Zu mehr Infos über das ZWAR Netzwerk hier klicken oder die Ansprechpartnerin Bärbel Blumberg anrufen

18.4.2017

Sie haben schon öfter vom ZWAR Netzwerk 55+ in Hülsdonk gelesen? Dann kommen Sie doch zu einem Treffen der ZWAR Basisgruppe. Die ist immer und für alle offen und die Teilnehmenden freuen sich auf neue Gesichter. Das nächste Treffen ist am Dienstag, 25.4. von 18 - 20 Uhr hier in der Begegnungsstätte Haus am Schwanenring. Zu mehr Informationen zum ZWAR Netzwerk hier klicken

31.3.2017

Das fünfte Treffen der Basisgruppe vom ZWAR Netzwerk 55+ war wieder gut besucht. Hier mehr dazu lesen

27.3.2017

Morgen am Dienstag 28.3. ist wieder das Treffen der ZWAR Basisgruppe. Auch neue sind jederzeit herzlich willkommen. Mehr...

16.3.2017

Großer Andrang beim zweiten Reparaturcafe in Hülsdonk. Sehen und lesen Sie hier mehr dazu...

14.3.2017

Heute abend traf sich die Basisgruppe Hülsdonk vom ZWAR Netzwerk zum vierten mal. Hier mehr dazu...

13.3.2017

Besondere Hinweis auf den Termin 15.3. unten. Dann ist unser zweites Reparaturcafe!

9.3.2017

Herzliche Einladung zum nächsten Treffen der ZWAR Basisgruppe am Dienstag, 14.3.2017 von 18 - 20 Uhr.

2.3.2017

Das dritte Treffen vom ZWAR Netzwerk hat stattgefunden. Neue Gäste waren dabei und es gab eine Vorstellung in Zweiergruppen. Mehr...

24.2.2017

Gestern war das erste Treffen der Gruppe Nachbarschaftshilfe aus dem ZWAR Netzwerk, das seit Gründung am 17.1. in Hülsdonk aufgebaut wird. Damit wird sich dann neben dem kürzlich entstandenem Reparaturcafe Hülsdonk ein weiteres Projekt im Stadtteil und für den Stadtteil entwickeln. Zu mehr Infos zum ZWAR Netzwerk 55+ hier klicken.

16.2.2017

Gestern am 15.2. war das erste Reparaturcafe Hülsdonk. Es war ein ermutigender Start und die Presse war auch da. Lesen Sie  den Artikel der NRZ zum Start unseres Reparaturcafes.

 

Das nächste Reparaturcafe ist am Mittwoch 15.3.2017 wieder von 16 - 18 Uhr.

15.2.2017

Gestern am 14.2. fand mit über 25 Menschen das zweite Treffen der ZWAR Basisgruppe statt. Mehr...

8.2.2017

Großer Zuspruch bei Ausstellungseröffnung

Am letzten Sonntag wurde die neue Bilder-Ausstellung der Gruppe "Spektrum" um den Moerser Künstler Hansfried Münchberg eröffnet. Das Interesse war mit 90 Teilnehmenden außergewöhnlich groß. Mehr...

31.1.2017

Das erste Treffen des neuen ZWAR-Netzwerks nach der Gründung am 17.1. hat mit 34 Teilnehmenden stattgefunden. Und manche waren durch andere Termine verhindert. Sechs Gruppen haben sich schon gefunden und es gibt noch Ideen für weitere. Mehr...

18.1.2017

Die Gründung vom ZWAR Netzwerk Hülsdonk fand mit über 70 Teilnehmenden großes Interesse.

Lesen Sie hier mehr dazu.

9.1.2017

ZWAR Netzwerk Hülsdonk vor Gründung

Zwischen Arbeit und Ruhestand. Das ist die Lebenssituation von vielen Menschen auch in Hülsdonk und zugleich der Name der Zentralstelle in Dortmund. Seit 37 Jahren hilft ZWAR beim Aufbau von Netzwerken 55+ und lädt insbesondere die Gruppe der 55 - 69 jährigen dazu ein, sich schon vor dem Eintritt in den Ruhestand mit anderen zusammenzutun, neue Kontakte zu knüpfen und gemeinsame Aktivitäten zu entwickeln. In Hülsdonk wird mit Unterstützung der Stadt Moers und Herrn Bürgermeister Fleischhauer am Dienstag 17.1. um 18 Uhr das ZWAR-Netzwerk Hülsdonk gegründet. Dazu ergehen persönliche Einladungen von der Stadt.

Machen Sie doch mit. Nicht nur mit unseren schönen und großzügigen Räumen haben wir viel zu bieten.

30.12.2016

Neue Gruppe "Unser Hülsdonk" bei Facebook

Zur besseren Vernetzung der Menschen in Hülsdonk habe ich als Leiter der Begegnungsstätte eine neue Gruppe bei Facebook eröffnet. Bei Interesse anklicken bei

www.facebook.com/groups/unserhuelsdonk

16.9.2016

Am 15.9. war wieder ein Treffen zur Vernetzung von Organisationen/Initiativen in unserem Stadtteil Hülsdonk. Vereinbart wurde u.a., sich bei einem Folgetreffen am 12.1.2017 um 18.30 Uhr über die dann anstehenden Termine des Jahres 2017 in den Einrichtungen/Vereinen auszutauschen. Und es wurde die Planung des ZWAR-Netzwerkes ab Mitte 2017 in Hülsdonk vorgestellt und dafür geworben, das dafür auch in den Einrichtungen geworben wird. Hier mehr zum neuen ZWAR-Projekt.

11.7.2016

Erzählcafe erfolgreich!

Mit fast 40 Besuchern war unser Erzählcafe "Hülsdonk - Früher und heute" ein schöner Erfolg. Bei Kaffee und Kuchen und entspannter Atmosphäre wurde es sehr lebendig beim Erzählen von Geschichten aus Hülsdonk von früher, moderiert durch den Leiter der Begegnungsstätte, Hinrich Kley-Olsen.

In den nächsten Tagen gibt es auch ein paar Bilder dazu. Weitere Treffen sind geplant, zum Beispiel das Aufsuchen von Erinnerungsorten im Stadtteil. Die Beschäftigung mit dem Stadtteil früher ist zugleich Chance und Anlass, sich über das Leben in Hülsdonk heute auszutauschen und Anregungen dazu zu äußern.

8.7.2016

Kürzlich wurde in unserer Begegnungsstätte die neue Ausstellung der Moerser Palette eröffnet. Hier mehr dazu...

1.7.2016

Der Saal unserer Einrichtung wurde als Kirchsaal entwidmet und ist nun keine Predigtstätte mehr. Die Kirchengemeinde Moers freut sich über die neu eröffnete Stadtkirche und entfaltet dort zukünftig ein vielfältiges gemeindliches und gottesdienstliches Leben und Engagement. Damit haben wir neue Möglichkeiten für den schönen Saal in Hülsdonk und es gründet sich derzeit eine Kulturgruppe zur Planung von kulturellen Angeboten. Haben Sie Lust, mitzugestalten? Wir freuen uns über Ihre Idee und Ihr Interesse an Mitarbeit.

12.5.2016

Nach der Wiedereröffnung der Stadtkirche Moers am 8. Mai gab es im Rahmen der Festwochen auch einen Familientag am 9. Mai. Die Kekse für den Tag entstanden in unserer Begegnungsstätte im Miteinander der Generationen. Hier ein paar Fotos davon.

Fr 15.4.: Nachbarschaftstag in der Begegnungsstätte.

Der Nachbarschaftstag am 15.4. war ein Erfolg und brachte neue Ideen und Perspektiven für die Arbeit an Nachbarschafts- und Netzwerkarbeit in Hülsdonk. Lesen Sie hier mehr.

Samstag, 16.4.2016: Ausstellungseröffnung der Gruppe Spektrum

Viele Interessierte kamen zu Eröffnung der neuen Ausstellung in der Begegnungsstätte. Lesen Sie hier mehr.

Seit 25.1. gibt es eine neue Ausstellung im Haus am Schwanenring. Bis 12.4. präsentiert dort die Künstlergruppe Spektrum neue Bilder zum Thema "Farbe-Form". Hier mehr dazu...

 

 

 

 

Am Samstag 5.12. gastierten in der Begegnungsstätte Heike Kehl und Okko Herlyn mit der musikalisch-literarischen Revue "Ach, du liebe Weihnachtszeit". Heiter, ernst und zum Teil wenig besinnlich wurde das Weihnachtsfest bedacht und viele heitere aber auch ernstere Reaktionen im Publikum zeigten, wie die Künstler allzumenschliche und sonstige Seiten von Weihnachten gekonnt in Szene und Klang zu setzen verstanden.

Kürzlich am 21.11. wurde die Ausstellung der Moerser Palette in der Begegnungsstätte eröffnet, die bis zum 21.1.2016 zu sehen ist.

Die Rede zur Ausstellungseröffnung vom Vorsitzenden der Moerser Palette hier zum Nachlesen.

 

Das Programm für Dezember finden Sie unter "Angebote" ab Montag 30.11.

15.11.

Freifunk in der Begegnungsstätte. In unseren Räumen ist seit kurzem freier Internetzugang möglich. Bei Handy oder Laptop mit dem Funknetzwerk "Freifunk" verbinden und ohne Passwort ist sofort Internetnutzung möglich. Hier mehr dazu...

Am Mittwoch 21.10. machten wir von 14 - 16.30 Uhr bei REAL-Kauf auf der Hülsdonker Straße mit einem Infostand und ausgestellten Fotos von unseren Räumen auf unsere Begegnungsstätte aufmerksam. Manches gute Gespräch ergab sich und wir konnten zur Mitarbeit und zum Besuchen unserer Angebote einladen.

19.9.2015

Treffen der Kurs- und Grupppenleitenden

Am Freitag 18.9. war das Treffen der Kurs- und Gruppenleitenden. Nach einer Vorstellung der Teilnehmenden, die sich untereinander zum Teil noch nicht kannten, gab der Leiter der Begegnungsstätte seit Januar, Hinrich Kley-Olsen, Auskunft über seine Gedanken zur Weiterentwickling der Begegnungsstätte. Neben die bestehenden Angeboten soll versucht werden, im Stadtteil Hülsdonk nachbarschaftliche Unterstützungsnetzwerke zu knüpfen und Menschen zu finden, die sich in ihrer freien Zeit engagieren für Projekte gegen Vereinsamung, in nachbarschaflicher Unterstützung und in der Begegnungsstätte selbst. Organisatorische Absprachen zum täglichen Betrieb in der Begegnungsstätte rundeten das Treffen ab, das mit Kaffee und Kuchen gesellig gestaltet war.

18.9.2015
Neues Format "Vorträge am Nachmittag" findet Interesse

Mit 21 Interessierten war auch der zweite Vortrag am Nachmittag zum Thema "Syrien – vom Frühchristentum über das islamische Omayyadenreich zum Bürgerkrieg" ein Erfolg. Das neue Format wird weitergeführt. Am 29.10. um 15 Uhr mit einem Vortrag über das Friedensdorf International in Oberhausen.

Start dieser neuen Rubrik am 18.9.2015