Offener Bücherschrank

"Nimm eins- Gib eins!".

Im Bücherschrank der Begegnungsstätte stehen Bücher für Sie. Nehmen Sie, was Sie interessiert und stellen Sie gerne ein anderes ein, was vielleicht für andere interessant sein könnte. Gerne nehmen wir auch eine größere Menge an Büchern für den Schrank an. Wenn Sie Herrn Kley-Olsen als neuem Geschäftsführer der Begegnungsstätte einen Hinweis geben, kann er die Bücher auch abholen, falls Sie selbst zum Transport keine Möglichkeit haben. Bitte aber möglichst Bücher, die nicht älter als 1980 sind. Viel Spass beim Lesen oder beim Bücher weitergeben